Heute hab ich eine durchaus interessante Funktion in Compiz gefunden. Ich hatte erst vor kurzem wieder „das große“ Effekt-Paket (Visuelle Effekte -> Extra) aktiviert. Damit funktioniert dann der Standard Shortcut zum Screenshot erstellen nicht mehr – das war mir bereits von vorherigen Versuchen bekannt.

Nun habe ich heute einen Screenshot benötigt und wollte prüfen wieso der Shortcut Alt+Druck nicht mehr funktioniert. Dabei bin ich über den ccsm (Compiz Einstellungs Manager) auf ein Modul „Bildschirmfoto“ gestoßen.

Sobald dieses Modul aktiviert ist, kann man mit – per Default – gehaltener Super Taste einen Bereich auf dem Desktop mit der Maus markieren. Dieser wird dann als Screenshot1.png auf dem Desktop abgelegt. Da man meistens nur einen Teil des Bildschirms benötigt, finde ich diese Funktion wirklich nützlich. Die Tastenkombination kann natürlich innerhalb des Moduls geändert werden.