wmtweaks

 

Das Problem

 

Zwei verschiedene Modelle von Snom Telefonen: Snom370 und Snom760 – das eine mit Monochrom LCD und das andere mit Farbdisplay. Beide sollen für Queues oder andere Anwendungen Icons anzeigen, die von Asterisk per

exten => 123,1,SIPAddHeader(Call-Info: icon=http://voip-server.local/snom/settings/qlogo_gruppe.bmp)

übergeben werden.

An sich können beide Telefone das Bitmap (.bmp) Format anzeigen (s. Snom Wiki). Doch leider hat das nicht so richtig funktioniert. Ich habe die Bilder mit GIMP erstellt und es jeweils auch geschafft, ein funktionierendes Icon zu erstellen für die 370er und für die 760er. Allerdings keines was für beide funktionierte.

Der Unterschied

Was jetzt da genau der Unterschied ist, kann ich leider nicht sagen, jedenfalls gab es folgenden Unterschied zwischen den Dateien, die auf beiden Telefon Modellen funktionierten (Beispiele von Snom) und denen, die nicht wollten. Der Befehl „file“ gab mir folgendes zurück bei einem Bild, welches bei dem 370er funktionierte, allerdings nicht bei dem 760er:

[VOIP-SERVER] ~> file qlogo_gruppe.bmp 
qlogo_gruppe.bmp: data

Dieses Bild wurde mit GIMP erstellt (s/w, 60×71).

Meine ersten Versuche mit convert brachten folgendes (was nicht ging):

[VOIP-SERVER] ~> file qlogo_gruppe.bmp 
qlogo_gruppe.bmp: PC bitmap, Windows 95/NT4 and newer format, 60 x 78 x 8

Das war leider alles nix.

Das korrekte Bild sieht folgendermaßen aus:

[VOIP-SERVER] ~> file qlogo_gruppe.bmp 
qlogo_gruppe.bmp: PC bitmap, Windows 3.x format, 60 x 78 x 8

Die Lösung

Die Lösung brachte dann einiges Suchen und convert (im Paket ImageMagick).

Davon ausgehend dass das Bild in der richtigen Größe vorliegt, kann man es mit folgendem Befehl Snom kompatibel machen:

convert original.bmp -depth 8 -compress NONE -alpha off BMP3:converted.bmp