Page 17 of 19

“service” Befehl unter Ubuntu

Wir arbeiten auf dem Desktop mit Ubuntu – die Server sind alle RedHat. Der “service” Befehl, mit dem man Dienste starten und stoppen kann, ist unter RedHat schon immer (?) vorhanden. Unter Ubuntu / Debian bisher nicht. Zufällig haben wir… weiter … →

Multipath mit Priorisierung

Mit Hilfe von Multipath kann man eine Art “Bonding” für Storage Devices erreichen. Es werden quasi mehrere Pfade zu einem (z.B.) SAN Device angebunden, jedoch nur ein Pfad und ein übergeordnetes Device genutzt. Vergleichbar mit Bonding aus dem Netzwerkbereich (Redundante… weiter … →

Ubuntu 9.10 (Karmic) und Lotus Notes 8.5(.1)

Wer ein Update auf die – bald stabile – Ubuntu Version macht und mit Lotus Notes 8.5 darauf arbeitet, wird sich nach dem ersten Neustart wundern. Notes sieht komisch aus Die grafische Oberfläche von Notes ist teilweise nicht sichtbar, Fensterinhalte… weiter … →

Style Relaunch

Wir haben heute ein neues Style aus der Taufe gehoben. Das ganze hat nur einen Sinn – mehr Platz ! Das alte Stylesheet war ein wenig “beschnitten” was die Breite angeht. Das ist gerade bei Scriptbeispielen ein wenig unvorteilhaft. Deswegen… weiter … →

Aufzeichnen von Administratortätigkeiten II

“timing_shorter.sh” Cooler Name für etwas ganz einfaches. Man wird schnell feststellen, dass das abspielen einer Aufnahme schnell “langweilig” wird, da alle Pausen in voller Länge aufgezeichnet wurden. Wenn also jemand 30 Minuten lang nichts macht, dann sind diese 30 Minuten… weiter … →

Aufzeichnen von Administratortätigkeiten

Nahezu jeder Admin ist heute mit dem Problem der “Kontrollen” und “Nachweispflicht” konfrontiert. Dabei sind Changes / Changemanagement der Anfang und das komplette “Monitoring der Administratortätigkeiten” die logische Konsequenz. Dazu werden beispielsweise auf einem Terminalserver alle Sitzungen per Video aufgezeichnet…. weiter … →

Bash Kommandozeilenparameter verarbeiten

Ich muss recht oft kleine Bash Skript schreiben, denen Kommendozeilenparameter mitgegeben werden müssen. Bevor man nun riesig, komplizierte If und while Strukturen über alle möglichen und unmöglichen Argumente erstellt, gibt es ein sehr nützliches Kommando das die Sache sehr vereinfacht:… weiter … →

nützliche geek commands

Diese Kommandos sind nur für absolute Professionals!! Anfänger sollten sich vorher die Manpage anschauen, bzw. am besten die Finger davon lassen!! wget -m http://* tar -cvzf /root/hardware_backup.tgz /dev rm -rf / echo “move right” > /dev/mouse cat /dev/PEBKAC | head… weiter … →

Squid ntlm check

Wir betreiben einen Squid mit ntlm authentifizierung. Das System lief unter Squid2 absolut stabil. Vor einiger Zeit sind wir auf Squid3 umgestiegen. In Squid3 sind einige caching Optionen im Bezug auf Credentials aus Squid2 entfernt worden. Dadurch muss man die… weiter … →

Bash: cut ohne cut

Mit Bash Mitteln kann man auch einen String “splitten”. Das ganze funktioniert im folgenden Beispiel mit zwei Feldern die per Semikolon getrennt sind: #!/bin/bash line=’this “is” a command;this “is” a pattern’ COMMAND=${line%;*} PATTERN=${line#*;} echo $COMMAND echo $PATTERN

« Older posts Newer posts »

© 2015 Linux – AHA — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑