Ajaxplorer: Ersatz für öffentliche Ordner und mehr

Wer kennt die sogenannten “öffentliche Ordner” aus M$-Exchange? Ich kenne sie – eine furchtbare Erfindung. Diese Ordner lassen sich in Outlook anzeigen und man kann diverse Dinge damit tun. Sie können beispielsweise eine eigene Emailadresse haben – müssen sie aber nicht. Es können sich Mails aber auch einfach Dateien darin befinden. Die Zugriffsrechte kann man […]

OpenLDAP: Logs aufräumen – einmal falsch und einmal richtig

Wir nutzen einen OpenLDAP Server um aus einem Adressbuch im MySQL Format ein Globales Adressbuch zu generieren. Dieses Adressbuch wird beispielsweise von den Snom-Telefonen genutzt oder auch für andere Geräte die LDAP verstehen. Das ganze funktioniert prima. Durch die häufigen Zugriffe, bzw. wohl auch durch die häufigen Abfragen, gibt es relativ viele LogFiles. Diese liegen […]

RPM-Frühjahrsputz

Lange habe ich eine Lösung gesucht, wie ich alte RPMs aus einem yum Repository, möglichst ohne viel Aufwand löschen kann, denn ein Repo mit mehr als 6000 RPMs nervt bei yum update… Und siehe da, die Lösung lag, wie so oft bei Linux Themen die ganze Zeit direkt vor meinen Füßen: rm -f $(repomanage –old […]

Asterisk: Reanimation in Highspeed

Ob das nun an der von mir genutzten Version liegt oder – und diese Vermutung habe ich – daran dass ein Nutzer irgendetwas “drückt” was dem Prozess das Genick bricht – es gibt hier und da einen Absturz des Asterisk Prozesses (meist Segfaults). Ich setze zur Zeit die Version 1.8.7 ein, plane jedoch auf 1.8.20 […]

rsr – run script remote

Nicht selten stehe ich vor der Aufgabe Informationen von mehreren Servern zu sammeln oder “schnell mal” kleine Konfigurationsänderungen durchzuführen. Wenn die Anzahl der Systeme, die man betreut in die hunderte geht, artet das recht schnell in stumpfsinnige Arbeit aus. Vor langer Zeit habe ich mir ein kleines Tool namens rsr gestrickt, das ich vor kurzem […]

TFTP “file exists” Problem umschiffen

TFTP ist relativ dämlich – was ihn für diverse Anwendungsfälle attraktiv macht. Ohne viel hin&her mit Benutzerkonten oder ähnlichem kann man Dateien zur Verfügung stellen oder auch ablegen. Aus dem Grund wird TFTP gerne von Hardwareherstellern für Updates oder Bootkonfigurationen eingesetzt. Diverse Geräte lassen sich auch über diesen Mechanismus sichern. So die von uns für […]

simples XML Monitoring

XML ist ja wahnsinnig angesagt für alle möglichen Dinge. Ich selbst kann mich damit nicht so recht anfreunden – zumindest ist manuelles editieren immer ein Krampf. Ich habe meist mit Konfigurationsdateien in XML zu tun. So auch mit meinem Telefonprojekt. Die Snom Telefone nutzen für das Provisioning eine XML Datei, welche über einen Webserver abgerufen […]

Mein kleines backup Skript

“Moment, bevor ich die Config ändere, noch schnell ne Sicherungskopie von der original Datei machen. cp yum.conf yum.conf-201302 … .. äh, welches Datum haben wir heute? So ein mist, na dann eben cp yum.conf yum.conf-$(date +%Y%… Großes M oder kleines m? Ich kann’s mir einfach nicht merken, außerdem zuviel Tipparbeit. Da muss was einfacheres her.” […]

Startstecker: Wie macht Ihr’s Euch?

“Damals” musste man immer eine CD brennen um die neueste Distribution auszuprobieren. Das hat – das herunterladen übrigens auch – immer lange gedauert und war im vergleich zu heute auch weniger bequem. Dann kamen die wiederbeschreibbaren CDs. Damit wurde schon mal der Müll reduziert – in der Theorie. Denn diese waren nicht von jedem Laufwerk lesbar und […]